Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Wie kann ich persönliche Daten am Handy schützen?

Weitere Infos zu: Handy & Tablet

Grundsätzlich ist davon abzuraten, private und wichtige Daten am Handy aufzubewahren. Es besteht immer das Risiko, dass das Handy verloren geht oder in die falschen Hände gerät. Dann sind die Daten weg und außerhalb unserer Kontrolle.

  • Schützen Sie Ihr Gerät vor fremden Zugriffen.
    Aktivieren Sie die PIN-Abfrage/Passwort/Sperrmuster/Fingerprint-Abfrage sowohl für Ihre Sim-Karte als auch für Ihr Display.
  • Bewahren Sie Ihre Passwörter sicher auf.
    Erstellen Sie sichere Passwörter und speichern Sie keine Zugangsdaten oder Passwörter ohne Passwort-Safes (wie z. B. LastPass, KeePass oder 1Password) am Handy ab.
  • Halten Sie Ihr Smartphone am aktuellsten Stand.
    Führen Sie regelmäßige Updates des Betriebssystems und der Apps durch und schließen Sie so Sicherheitslücken.
  • Beziehen Sie alle Anwendungen aus offiziellen Stores.
    Überlegen Sie sich gut, welche Apps Sie wirklich benötigen und laden Sie diese nur aus offiziellen Stores herunter. Lesen Sie sich vorab die Bewertungen durch und installieren Sie schlecht bewertete Apps besser nicht.
  • Überprüfen Sie App-Berechtigungen.
    Achten Sie beim Download einer App auf die Nutzungsberechtigungen, die diese benötigt (eine Taschenlampe braucht z. B. keinen Zugriff auf Ihren Standort) und verwalten Sie die Berechtigungen bewusst.
  • Entfernen Sie ungenutzte Apps.
    Wenn Sie eine Anwendung nicht mehr benötigen, sollten Sie diese unbedingt wieder von Ihrem Gerät entfernen. So stellen Sie sicher, dass die App nicht ungehindert auf Ihre Daten zugreifen kann.
  • Sie selbst sind der wichtigste Schutz.
    Überlegen Sie gut, welche Inhalte Sie veröffentlichen, und versenden Sie keine sensiblen Daten über öffentliche bzw. ungesicherte WLAN-Netzwerke. Vor allem auf Online-Banking sollten Sie hier verzichten.
  • Klicken Sie nicht unüberlegt auf Links.
    Links in Privatnachrichten oder Apps können Schadsoftware enthalten. Seien Sie daher achtsam und hinterfragen Sie Links und Downloads bevor Sie auf diese klicken.
  • Rooten Sie Ihr Handy nicht.
    Verzichten Sie als Laie unbedingt auf das Rooten Ihres Android-Smartphones bzw. auf den Jailbreak bei iOS, da hier großer Schaden angerichtet werden kann.