Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Was sagt das Gesetz zu Hasspostings?

Weitere Infos zu: Problematische Inhalte

Hasserfüllte Äußerungen im Internet sind kein Kavaliersdelikt, sondern können strafbar sein.

Folgende Straftatbestände können erfüllt sein

Ebenso sollte man bedenken, dass eine Anzeige nicht immer die beste Lösung ist! Wenn es darum geht, voreingenommene oder einseitige Meinungen abzuschwächen, ist Gegenrede oft das wirkungsvollere Mittel. Es ist nie verkehrt, mit Hatern den Dialog zu suchen – auch, weil andere mitlesen!

 ISPA_Hasspostings.pdf

ISPA: Flyer Hasspostings

Der Flyer "Hasspostings" der ISPA informiert zu den rechtlichen Hintergründen strafbarer Postings.

Veröffentlichung: Mai 2021