Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Wo finde ich Unterstützung und Beratung bei Cyber-Mobbing?

Weitere Infos zu: Cyber-Mobbing

Für Kinder und Jugendliche

Für Schulen

Für Eltern

Sonstige Beratungsstellen

  • Opfernotruf des Bundesministeriums für Justiz: Kostenlose Beratung für Opfer von Straftaten unter der Nummer 0800/112 112.
  • Bundeskriminalamt: Unter der Servicenummer 059-133 erreichen Sie immer die nächstgelegene Polizeidienststelle in ganz Österreich.
  • Frauenhelpline „Halt der Gewalt“: 24h-Telefonberatung unter der kostenlosen Helpline 0800/222 555. Muttersprachliche Beratung in Arabisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Rumänisch, Russisch und Türkisch.
  • Frauennotruf der Stadt Wien:  Kostenlose 24h-Hilfe für Frauen und Mädchen bei Gewalt unter der Telefonnummer 01/71 71 9. Beratung in Deutsch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Farsi, Polnisch und Spanisch.
  • 142 Telefonseelsorge: Österreichweite Telefonberatung unter der Nummer 142 (ohne Vorwahl).
  • Die Internet Ombudsstelle hilft bei der Entfernung unerwünschter Online-Inhalte.
  • Auf der Website gewaltinfo.at finden Sie weitere Beratungsstellen für gewaltbetroffene Kinder und Jugendliche nach Bundesländern.