Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Machen Sie mit bei unserer Webinar-Reihe „So schützen Sie sich im Internet"

Lehrende Eltern Jugendarbeit SeniorInnen Informationskompetenz

Mit Unterstützung der AK Burgenland finden ab 7. September wieder kostenlose Webinare für Erwachsene zu spannenden Themen rund um die sichere und verantwortungsvolle Mediennutzung statt.

Webinar-Reihe „So schützen Sie sich im Internet“

Ab 7. September veranstalten wir wieder eine Webinar-Reihe für Erwachsene zu spannenden Themenschwerpunkten rund um den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien: Von Fake-News über Cyber-Mobbing und digitalen Spielen bis hin zu Internetkriminalität und Künstliche Intelligenz – in den Webinaren vermitteln ExpertInnen die wichtigsten Basisinformationen und geben nützliche Tipps und Tricks.

Die Veranstaltungen werden im Zuge des Zukunftsprogramms „Arbeit 4.0 – Digitalisierung“ von der Arbeiterkammer Burgenland gefördert und sollen insbesondere burgenländische ArbeitnehmerInnen „digital fit" machen.

Die Webinarreihe richtet sich an Erwachsene und findet jeweils Dienstagabend von 18:30-20:00 Uhr als interaktive Online-Veranstaltung via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenlos und nach Anmeldung möglich. Pro Termin können bis zu 500 Personen teilnehmen (Platzzuteilung nach „first come first served“-Prinzip).

Die Veranstaltung findet über die Videokonferenzplattform zoom.us statt. Den Veranstaltungslink zur Teilnahme erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugeschickt. Sie können über das Tool am Computer oder am Smartphone teilnehmen. Mit Headset, Kamera und Mikro können Sie auch per Video mitdiskutieren – zuhören und mitchatten ist auch möglich. Vorab können Sie sich auch hier über die Teilnahme über das Videokonferenztool Zoom informieren.



Termine und Themen (2. Halbjahr 2021)

  • Dienstag, 07.09.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Betrugsfallen & Fakes im Internet“

    Dieses Webinar informiert Sie über gängige Betrugsfallen im Internet (Abo-Fallen, Fake Shops, Kleinanzeigenbetrug, Scamming & Co.) und zeigt, wie Sie diese erkennen können.
    Experte: Thorsten Behrens, Watchlist Internet
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 14.09.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Meine eigene Webseite – Do’s & Don‘ts“
    Meine eigene Website gestalten - mit den richtigen Tools ist es keine Hexerei! Was brauche ich dafür und worauf muss ich achten!? Dieses Webinar gibt einen Einblick.
    Expertin: DI (FH) Alexandra Mayer, MooBox KG
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 21.09.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Fake News und Verschwörungsmythen“
    Was steckt hinter Verschwörungsmythen? Wer verbreitet Fakes und wie können diese entlarvt werden? In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Quellen beurteilen und wie Sie mit Fake News und Verschwörungstheorien am besten umgehen.
    Experte: Mag. Laurent Straskraba, Trainer für Sicheres Internet & Co
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 28.09.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    Aktiv gegen Hass im Netz“
    Hasserfüllte Postings verbreiten sich immer stärker im Internet. Was können Sie dagegen tun? Ignorieren, anzeigen oder dagegenreden? Was Sie als Betroffene/r oder als MitleserIn tun können, lernen Sie in diesem Webinar.
    Expertin: Sonja Messner, MA, akzente Salzburg
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 05.10.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Internetkriminalität - so schützen Sie sich!“
    Internetfallen & Betrugsmaschen werden immer ausgeklügelter. Umso wichtiger ist die Fähigkeit, Merkmale einer Betrugsmasche frühzeitig zu erkennen. Wir geben Ihnen einen Überblick über aktuelle Bedrohungen im Internet und zeigen Ihnen, wie Sie sich davor schützen können.
    Experte: Declan Hiscox, Bakk., Watchlist Internet
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 19.10.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Kostenlose digitale Spiele & Mobile Games - was steckt dahinter?“

    Viele digitale Spiele können kostenlos gespielt werden. Trotzdem erwirtschaften ihre EntwicklerInnen große Gewinne. Wie funktioniert das? Mit Werbung und speziellen Finanzierungsmodellen! Wie kostenlose Spiele funktionieren und für Sie weiterhin kostenlos bleiben, erfahren Sie in diesem Webinar.
    Experte: Markus Meschik, PhD, Enter - Fachstelle für digitale Spiele
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 02.11.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Medien"erziehung" der Großelterngeneration“
    Haben Ihre Eltern oder Großeltern großen Nachholbedarf bei der Nutzung digitaler Medien und Geräte? Würden Sie sie gern beim Einstieg in die Welt der digitalen Medien unterstützen, können Ihr Wissen aber nicht verständlich vermitteln? Wir zeigen Ihnen wie Sie es am besten angehen!
    Experte: Dr. Martin Kreim, handykurse.at
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 09.11.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Sicheres Online-Shopping“

    Dürfen Artikel immer zurückgesendet werden und wie lange haben Sie dafür Zeit? Was ist das Rücktrittsrecht und welche Zahlungsmethoden gelten als sicher? In diesem Webinar erhalten Sie rechtliche Tipps und Infos zum sicheren Online-Einkauf.
    Expertin: Mag.a Elisabeth Rieß, Internet Ombudsstelle
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 16.11.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Aktiv gegen Cyber-Mobbing“

    Beleidigende Kommentare auf Instagram, bloßstellende Fotos in WhatsApp-Gruppen, Drohnachrichten auf Facebook oder Belästigungen auf Snapchat: Wenn Ausgrenzung, Beleidigungen oder Bedrohungen zur Tagesordnung gehören, handelt es sich möglicherweise um Cyber-Mobbing. Was Sie als Betroffene/r oder ZuseherIn dagegen tun können, erfahren Sie in diesem Webinar.
    Expertin: Mag. Sabine Buchner, buchnerconsulting
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 23.11.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Künstliche Intelligenz in der Beratungspraxis“

    Der Kundenservice sowie die Beratung von Menschen kann inzwischen zunehmend automatisiert erfolgen. Welche Chancen und Risiken die Anwendungen von Künstlicher Intelligenz mit sich bringen, zeigt das Webinar.
    Expertin: Mag.a Louise Beltzung, ÖIAT
    Weitere Infos & Anmeldung

  • Dienstag, 30.11.2021 von 18:30-20:00 Uhr:
    „Aktiv gegen Cyber-Grooming“

    Online sexuell belästigt zu werden, ist für Kinder & Jugendliche in Österreich fast schon normal – „passiert halt, wenn man häufig online ist“. In diesem Webinar wird erläutert, was Cyber-Grooming ist und was Betroffene oder deren Bezugspersonen dagegen tun können.
    Experte: DI Barbara Buchegger, Saferinternet.at
    Weitere Infos & Anmeldung


Dieses Angebot wurde durch die Unterstützung der Arbeiterkammer Burgenland möglich gemacht.