News

News

Fachtagung: Junge Vebraucher/innen im Fokus der Wirtschaft

23.09.2015

Das Sozialministerium lädt am 7. Oktober 2015 zur Veranstaltung „kinder.kommt.kauft“. Ziel ist es, aktuelle Herausforderungen im Zusammenhang mit Werbung für Kinder und Jugendliche zu beleuchten. Jetzt anmelden!

Ob online oder offline: Kinder und Jugendliche werden intensiv von der Werbewirtschaft umworben. Die Fachtagung „kinder.kommt.kauft“ am 7. Oktober 2015 widmet sich aktuellen Herausforderungen. Bild: Pixabay.com lizenziert unter CC0 Public Domain

Kinder und Jugendliche sind eine bedeutende Käuferschicht und werden von Industrie und Werbewirtschaft intensiv umworben. Damit verbunden sind eine Vielzahl an Fragen und Herausforderungen: Sollen Kinder vor Werbung geschützt werden? Wo verläuft die Grenze der Zulässigkeit? Ist Werbung an Schulen lediglich ein Werbeumfeld wie jedes andere oder doch speziell zu beurteilen?


Kinder und Jugendliche als Werbezielgruppe

Die Sektion Konsumentenpolitik des Sozialministeriums lädt nun im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Konsumentenpolitik im Gespräch“ zu einer Fachtagung, um die Rolle von Kindern und Jugendlichen als Konsument/innen näher zu beleuchten. Bei der Tagung „kinder.kommt.kauft – Junge VebraucherInnen im Fokus der Wirtschaft“ bringen Expert/innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Interessensvertretungen und Verwaltung unterschiedlichen Perspektiven ein.

Darüber hinaus werden die Herausforderungen junger Kundinnen und Kunden bei der Teilnahme am Wirtschaftskreislauf exemplarisch anhand der Wirtschaftsbereiche „Bankdienstleistungen“ und „mobile Internetanwendungen“ betrachtet.

Saferinternet.at ist mit einem Vortrag zum Thema „Junge Verbraucher/innen in der digitalen Welt – aktuelle Herausforderungen“ (Beginn: 15:10 Uhr) vertreten.

Hier können Sie das detaillierte Tagungsprogramm herunterladen (pdf, 492 KB). 


Anmeldung

Wann? Mittwoch, 7. Oktober 2015, 9.00 bis 17.00 Uhr
Wo? Hotel NH Danube City, Wagramer Straße 21, 1220 Wien

Um Anmeldung bis Mittwoch, 30. September 2015, wird gebeten:
Anmeldung zur Fachtagung „kinder.kommt.kauft“