News

News

Frag Barbara! Video-Elternratgeber für den Alltag im Internet

17.11.2015

Der neue Video-Ratgeber von Saferinternet.at unterstützt Eltern von Kindern von 0 bis 18 Jahre bei der Erziehung im Zeitalter von Internet und Handy. Schicken Sie uns Ihre Fragen!

Frag Barbara! Video-Elternratgeber für den Alltag im Internet

Bild: Saferinternet.at, Play-Button made by Google from www.flaticon.com, lizenziert unter CC BY 3.0

Eltern haben es im digitalen Alltag nicht immer leicht: Sowohl die rasante technologische Entwicklung, als auch der Wandel in den Kommunikationsformen und -bedürfnissen der jungen Generation hinterlassen bei so manchen Erwachsenen große Ratlosigkeit.

Mit unserem Elternratgeber „Frag Barbara!“ möchten wir ab sofort Eltern-Fragen rund um die digitale Welt beantworten. Darin gibt Barbara Buchegger, ihres Zeichens pädagogische Leiterin von Saferinternet.at, praktische Tipps und Tricks zum kompetenten Umgang mit digitalen Herausforderungen!

Zum Video-Elternratgeber „Frag Barbara!“: fragbarbara.at


Tipps für Familien mit Kindern von 0 bis 18

Die Themen im Video-Ratgeber sind vielfältig und richten sich an Eltern von Kindern unterschiedlicher Altersstufen: So beschäftigen wir uns nicht nur mit der Frage, ob YouTube ein Ersatz für den Babysitter ist, sondern klären auch, warum Kinder und Jugendliche teilweise bis zu 500 WhatsApp-Nachrichten am Tag bekommen. Wir zeigen außerdem, wie man im Internet am besten mit Familienfotos umgeht und was es mit der Foto-Plattform Instagram auf sich hat.


Sie haben eine Frage?

Jetzt sind Sie gefragt! Wenn Sie eine Frage rund um den Umgang mit digitalen Medien im Familienalltag haben oder einfach nur mehr zu einem Thema wissen möchten, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an office (at) saferinternet.at mit dem Betreff „Frag Barbara!“.


Weiterführende Links: