News

News

Jobtalks 2.0 – Kostenlose Workshops & Materialien für Jugendliche und Multiplikator/innen

21.06.2017

Welchen Traumberuf habe ich? Wie kann ich mich im Internet richtig bewerben? Diese Fragen werden im Rahmen der Jobtalks 2.0 Workshops beantwortet. Jetzt anmelden!

Bild: Johor, Malaysia / Shutterstock

Das Angebot von Jobtalks 2.0 bringt die Themen „Berufsorientierung und Bewerbung und „Sicherheit im Internet“ zusammen. Jugendliche entdecken wichtige Grundlagen für die Jobauswahl und die Bedeutung und Aussagekraft eigener digitalen Spuren im Netz. Das aktualisierte Angebot richtet sich in erster Linie an Jugendliche. Die Materialien können heruntergeladen werden und stehen für den Einsatz in Schule oder Jugendgruppen zur Verfügung.

Darüber hinaus steht ein begrenztes, kostenfreies Kontingent für Workshops für 2017 zur Verfügung – melden Sie sich so schnell wie möglich über die Website an: www.jobtalks.at

Workshop-Themen sind:

  • Meinen Traumberuf entdecken – Für Jugendliche von 12-14 Jahren
  • Bewerben via Internet, na klar! – Für Jugendliche ab der 9. Schulstufe
  • Workshops für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren – Für Lehrkräfte & Sozialpädagog/innen
  •  „Themenachmittage“– Für Jugendzentren


Was ist Jobtalks 2.0?

Jobtalks 2.0 ist ein gefördertes Angebot für Jugendliche und Multiplikator/innen (Pädagog/innen, Jugendbetreuer/innen, Sozialarbeiter/innen), das Materialien und Workshops zur Verfügung stellt. Die Abteilung Jugendpolitik des Bundesministeriums für Familie und Jugend (BMFJ) entwickelte Jobtalks 2.0 gemeinsam mit dem Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT).


Weiterführende Links: