News

News

Neue Broschüre: Das Internet für 1 bis 11

10.02.2016

Der neue Ratgeber der ISPA gibt Tipps zu kindgerechten Websites und Apps und zeigt, wie digitale Kompetenz schon früh gefördert werden kann. Jetzt kostenlos downloaden oder bestellen!

Im neuen ISPA-Ratgeber „Das Internet für 1 bis 11“ dreht sich alles um kindgerechte Websites und Apps. Bild: ISPA.at

Viele Eltern stellen sich die Frage, ab welchem Alter sie ihr Kind erstmals die digitale Welt betreten lassen sollen. Nach wie vor wünschen sich viele eine „medienfreie“ Kinderwelt  – dennoch lässt es sich nicht vermeiden, dass auch die Jüngsten schon vielerorts mit der Online-Welt in Berührung kommen

Aber auch wenn Kinder heutzutage mit mobilen Endgeräten, dem Internet und anderen digitalen Gadgets aufwachsen, bedeutet das keinesfalls, dass sie keine Unterstützung beim Verstehen und Erlernen des Umgangs damit brauchen. Ganz im Gegenteil – es ist immens wichtig, bereits den jüngsten Userinnen und Usern Verhaltensweisen zur sicheren Mediennutzung zu vermitteln und sie mit digitalen Kompetenzen auszustatten.

Die ISPA - Internet Service Providers Austria widmet sich nun im neuen Ratgeber „Das Internet für 1 bis 11“ (pdf, 9.8 MB) dem Thema des kindgerechten Internets.  Auf 40 Seiten finden Eltern, Erziehungsberechtigte und Pädagog/innen konkrete Tipps zur altersgerechten Frühförderung sowie zur Vermittlung von sicherem Surfverhalten. Der Fokus liegt dabei auf positiven Online-Inhalten, Websites und Apps für unterschiedliche Altersgruppen. Darüber hinaus werden weiterführende Informationsmöglichkeiten für Eltern und Lehrende vorgestellt.

Die Broschüre „Das Internet für 1 bis 11“ (pdf, 9.8 MB) kann kostenlos heruntergeladen oder im Saferinternet.at-Broschürenservice bestellt werden.


Weiterführende Links: