News

News

Neue Broschüre: Mobbing bei Kindern und Jugendlichen

07.10.2016

Mobbing und Cyber-Mobbing sind keine Kavaliersdelikte, aber unter Kindern und Jugendlichen keine Seltenheit – besonders im Schulbereich. Eine neue Broschüre informiert Pädagog/innen über präventive Maßnahmen. Kostenlos downloaden!

Kostenlos herunterladen: Neue Broschüre „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien.

Kostenlos herunterladen: Neue Broschüre „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ der Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien. Bild: KJA

(Cyber-)Mobbing unter Kindern und Jugendlichen passiert oft im schulischen Bereich – hier sind die Schüler/innen über längere Zeit mit anderen Gleichaltrigen in einer „Zwangsgemeinschaft“ zusammen. Maßnahmen zur Prävention von (Cyber-)Mobbing sind daher in pädagogischen Einrichtungen besonders sinnvoll und fruchtbar.


Neue Broschüre: Mobbing bei Kindern und Jugendlichen

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Wien (www.kja.at) richtet sich mit der neuen Broschüre „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ speziell an Pädagoginnen und Pädagogen. Die vorgestellten Präventionsideen und Maßnahmen sind allerdings nicht nur für den Schulbereich geeignet, sondern können auch von Kindergärten oder außerschulischen Einrichtungen angewendet werden. Konkrete Vorschläge zeigen, wie eine sinnvolle Mobbing-Prävention aussehen kann.

Kostenloser Download: Broschüre „Mobbing bei Kindern und Jugendlichen“ (pdf, 11.7 MB)


Blickwinkel verschiedener Expert/innen

Die neue Broschüre zur Prävention von Mobbing wurde von Expert/innen verschiedener Wiener Institutionen (Kinder- und Jugendanwaltschaft, Kriminalprävention der Wiener Polizei, Männerberatung, Poika, Saferinternet.at, Wiener Stadtschulrat, Verein Samara, Verein Selbstlaut, Verein Together) gemeinsam im Rahmen eines Arbeitskreises erstellt. Auf diese Weise wurden die Erfahrungen aus verschiedenen Arbeitsschwerpunkten miteinander kombiniert, um Fachpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, eine möglichst praxisnahe Hilfestellung anzubieten – sowohl im schulischen, als auch im außerschulischen Bereich.


Mobbing-Leitfaden für Eltern

Die Broschüre enthält auch einen Mobbing-Leitfaden für Eltern und Erziehungsberechtigte. Dieser kann herausgetrennt und z.B. bei Elternabenden ausgeteilt werden.


Weiterführende Links: