News

News

Neuer Leitfaden: Den Facebook Messenger sicher nutzen!

11.06.2015

Ohne Facebook Messenger keine Nachrichten in der Facebook-App! Wir haben den Nachrichtendienst unter die Lupe genommen und erklären in unserem neuen Leitfaden die wichtigsten Privatsphäre-Einstellungen. Jetzt downloaden!

Der neue Saferinternet.at-Leitfaden gibt einen Überblick über die Möglichkeiten, im Facebook Messenger für mehr Privatsphäre zu sorgen. Bild: Saferinternet.at


Facebook-Messenger – was ist das?

Der Facebook Messenger ist eine mobile Anwendung ergänzend zur Facebook-App, mit der Nutzer/innen Facebook-Sofortnachrichten empfangen und versenden können. Der Facebook Messenger ist aber prinzipiell von der Facebook-App unabhängig – man benötigt zwar einen aktiven Facebook-Account, muss aber zwingend nicht die Facebook-App am Handy installiert haben („Stand-Alone-App“). Die Funktionsweise der App entspricht der eines klassischen mobilen Messenger-Dienstes: mit befreundeten Kontakten können Privatnachrichten ausgetauscht oder mit mehreren Personen in Gruppenchats kommuniziert werden. User/innen können individuell einstellen, ob eingehende Messages direkt als Push-Benachrichtigungen am Smartphone angezeigt werden sollen oder nur in der Facebook-App.

Mit dem Facebook Messenger können – wie auch in der Browser-Version von Facebook – nicht nur Textnachrichten, sondern auch Fotos, Videos, Sticker, Emoticons und Sprachnachrichten verschickt werden.  Das alles funktioniert über die mobile Internetverbindung des Handys – im Rahmen des jeweiligen Datenpaketes bzw. im WLAN ist die Nutzung des Messengers daher kostenlos.

Früher wurden Privatnachrichten auch direkt in der Facebook-App angezeigt, mittlerweile wurden diese aber vollständig auf den Messenger ausgelagert. Ohne die zusätzliche Installation der Messenger-App kann mit der Facebook-App die Nachrichtenfunktion nicht mehr genutzt werden.


Wie kann ich meine Privatsphäre im Facebook Messenger schützen?

Auch der Facebook Messenger bietet einige Möglichkeiten, um die eigene Privatsphäre und persönlichen Daten bestmöglich zu schützen. Der neue Saferinternet.at-Leitfaden „Sicher unterwegs im Facebook Messenger“ (pdf, 5.3 MB) führt Schritt für Schritt durch diese Optionen und erklärt, welche Maßnahmen sinnvoll sind.


Leitfaden: In wenigen Schritten zu mehr Privatsphäre

In nur wenigen Kapiteln erklärt der neuen Leitfaden alle wichtigen Privatsphäre-Einstellungen im Facebook Messenger und gibt Tipps für eine sichere Nutzung. Leicht verständliche Schritt für Schritt-Anleitungen zeigen, wie Nutzer/innen etwa ihren Aufenthaltsort oder Online-Status verbergen, Gruppen erstellen und wieder verlassen oder Belästigungen direkt an Facebook melden können. Auch der Facebook Web-Messenger, mit dessen Hilfe die Messenger-App auch im Browser genutzt werden kann, wird vorgestellt.

Den neuen Privatsphäre-Leitfaden „Sicher unterwegs im Facebook Messenger“ (pdf, 5,3MB) können Sie ab sofort kostenlos herunterladen.


Weiterführende Links: