News

News

Safer Internet Day 2015: Österreich macht mit!

27.10.2014

Der 10. Februar 2015 steht wieder ganz im Zeichen der sicheren Handy- und Internetnutzung. Jetzt für den Safer Internet Day anmelden und mitmachen!

Mehr als 180 österreichische Schulen beteiligten sich im Vorjahr mit kreativen Projekten am Safer Internet-Aktions-Monat 2014.

Der Safer Internet Day 2015 rückt mit großen Schritten näher: Bereits zum zwölften Mal findet am 10. Februar 2015 der internationale Safer Internet Day statt. An diesem Tag dreht sich erneut alles um den sicheren, respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien: Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf einem „besseren Internet für Kinder und Jugendliche“, ganz nach dem Motto: „Let’s create a better internet together!“ 
 

Österreich macht mit!

Wir rufen gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Frauen (BMBF) auf, sich mit eigenen Projekten aktiv am Safer Internet Day 2015 zu beteiligen und damit den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zum Thema zu machen. Egal, ob Anwender/innen, Schule, Jugendorganisation, Industrie, Bildungseinrichtungen oder Politik: Jede/r kann einen Beitrag für ein "besseres Internet" leisten - sei es etwa durch einen respektvollen Umgang miteinander, die Bereitstellung hochwertiger Online-Inhalte für Kinder, die Entwicklung sicherer Produkte oder die Förderung der Medienkompetenz. 

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie auf www.saferinternetday.at.


Schulen aufgepasst! ‒ Aktions-Monat zum Safer Internet Day 2015

Saferinternet.at nimmt auch 2015 den Safer Internet Day wieder zum Anlass, um mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen (BMBF) den gesamten Februar 2015 zum Safer Internet-Aktions-Monat auszurufen. Alle Schulen in Österreich sind herzlich dazu eingeladen, die sichere Internetnutzung im Aktions-Monat Februar 2015 zum Thema zu machen und eigene Projekte durchzuführen und vorzustellen: Wir freuen uns über spannende Aktivitäten und Erfahrungsberichte!


Als Schule mitmachen ‒ so geht’s:

  1. Registrieren Sie sich unter www.saferinternet.at/saferinternetday/anmeldung
  2. Sie erhalten Ihr kostenloses Safer Internet Day-Info-Package. Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum Safer Internet Day sowie nützliche Materialien und Dateien rund um das Thema sichere Internetnutzung. 
  3. Posten Sie dann bis 08. März 2015 einen Erfahrungsbericht zu Ihrem Safer Internet Projekt auf der Moodle-Plattform zum Aktions-Monat im Forum „Erfahrungsberichte zum Safer Internet-Aktions-Monat 2015“.Unter allen eingereichten Erfahrungsberichten werden tolle Preise verlost. Zusätzlich wird 2015 erstmals ein Spezialpreis für ein Projekt zum Thema „Gender und Safer Internet“ vergeben.


Weiterführende Links: