News

News

Schüler/innenwettbewerb zur Politischen Bildung 2016

29.09.2016

„Politik ist, was ihr daraus macht“ – auch im Schuljahr 2016/17 sind österreichische Schulklassen dazu eingeladen, am „Schüler/innenwettbewerb zur Politischen Bildung“ teilzunehmen. Es warten 12 spannende Themen und viele Preise.

Schülerwettbewerb zur Politischen Bildung 2016

Auch im Schuljahr 2016/17 warten spannende Themen aus dem Bereich der politischen Bildung sowie tolle Preise auf deutschsprachige Schulklassen aus aller Welt. Bild: Bundeszentrale für politische Bildung | bpb

Bereits zum 46. Mal führt die Bundeszentrale für politische Bildung (DE) den „Schüler/innenwettbewerb zur Politischen Bildung“ durch. Auch im neuen Schuljahr 2016/17 sind österreichische Schulklassen herzlich zur Teilnahme eingeladen! Schülerinnen und Schüler aus Österreich haben sich bereits in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich am Wettbewerb beteiligt.


Schüler/innen machen politische Bildung!

Die Idee hinter dem Wettbewerb: Eine ganze Schulklasse widmet sich in Form eines Unterrichtsprojektes einem von zwölf festgelegten Projekthemen. Alle Themen haben einen Platz im Lehrplan und können im Fach Politische Bildung oder – auch fächerübergreifend – im Rahmen des Unterrichtsprinzips Politische Bildung durchgeführt werden.

Die Schüler/innen sollen die Arbeiten mit Unterstützung ihrer Lehrperson möglichst selbständig durchführen. Die Ergebnisse der Recherche können auf vielfältige Weise dargestellt werden, z. B. eine Fotostory oder ein Video. 


Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen können deutschsprachige Schulklassen aus aller Welt (alle Schulformen). Auch österreichische Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen!
  • Der Wettbewerb wird für zwei Altersgruppen (4.-7. und 8.-11/12. Schulstufe) ausgeschrieben.
  • Alle Aufgaben für die Jüngeren können von 4. Klassen der Volksschulen bearbeitet werden.
  • Die 8. Klassenstufen müssen eine der Aufgaben für die Älteren bearbeiten.
  • Bei Berufsbildenden Schulen und Berufsschulen ist auch die 12. Schulstufe zugelassen.
  • Jede Klasse darf nur ein Thema auswählen und nur eine gemeinsam erarbeitete Präsentation einsenden.
  • Die Online-Registrierung unter anmeldung.schuelerwettbewerb.de ist für alle Teilnehmer/innen verpflichtend und ab Anfang Oktober 2016 möglich.


Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2016!

 

Safer Internet-Thema: „Hallo, ich bin dein digitales Ich“

Die älteren Schüler/innen (8.-11. Schulstufe) haben auch Gelegenheit, sich im Rahmen des Wettbewerbs mit einem „Safer Internet“-Thema auseinanderzusetzen: Aufgabenstellung 05 „Hallo, ich bin dein digitales Ich“ (pdf, 732 KB) lädt zur Auseinandersetzung mit Datenspuren in digitalen Medien ein.


Kein Wettbewerb ohne Gewinne!

Für die Einsendung erhalten alle Teilnehmer/innen einen Notizkalender. Darüber hinaus gibt es mehr als 350 Sach- und Geldpreise zu gewinnen, darunter elf Reisen mit der ganzen Schulklasse und Bücher. Nähere Informationen zu den Preisen gibt es hier.


Weiterführende Links: