News

News

Woche der Medienkompetenz – media literacy week

16.10.2017

Diese Woche, vom 15. bis 23. Oktober 2017, lädt das „mediamanual“ alle Schulen, Lehrpersonen und Schüler/innen aus Österreich ein, sich aktiv mit eigenen Ideen und Aktivitäten an der Woche der Medienkompetenz zu beteiligen.

Kreative Ideen und kritische Impulse von Mediennutzer/innen jeden Alters sind herzlich willkommen. Bild: mediamanual.at

Die Woche der Medienkompetenz hat das Ziel, den Schwerpunkt Medienbildung in den gesellschaftlichen Mittelpunkt zu rücken. Gemeinsam sollen Chancen und Gefahren im Umgang mit digitalen Medien in den Mittelpunkt des Diskurses gestellt werden, um die Bedeutung von Medienbildung für alle sichtbar und nachvollziehbar machen.   

Mitmachen und die „Woche der Medienkompetenz“ kreativ mitgestalten

Es steht allen offen, sich an der Aktionswoche zu beteiligen – Lehrpersonen, Schüler/innen, Mitarbeiter/innen von Unternehmen/Organisationen oder natürlich Vertreter/innen der Medien, der Wissenschaft, Kunst oder Politik.

Einige Ideen für den Start:

Schüler/innen:
Du schreibst für eine Schülerzeitung oder einen Blog, betreibst ein Schüler-Radio, drehst Filme oder organisierst Medien-Workshops an Deiner Schule? Trage Deine Projekte in unseren Aktivitätskalender ein und zeige anderen, welche spannenden Projekte im Rahmen des Schulbetriebs umgesetzt werden können.
Lehrer/innen und Schulleiter/innen: Die Auseinandersetzung mit Medien in kritischer und produktiver Form ist Teil Ihres Unterrichts? Tragen Sie Ihre medienpädagogischen Aktivitäten – digital oder analog, klein oder umfangreich, regelmäßig oder in Projektform - in unseren Kalender ein und liefern Sie Ideen und Anregungen für andere Pädagog/innen.
Medienpädagogische Einrichtungen: Sie führen Medienprojekte durch, Filmabende, Vorträge oder Workshops zu medienpädagogischen Themen? Tragen Sie die Termine in unseren Veranstaltungskalender ein und erreichen Sie Ihre Zielgruppen.
Universitäten und Hochschulen: Sie bieten Lehrveranstaltungen im Bereich Medienpädagogik, die nicht nur für Ihre Studierenden spannend sind? Tragen Sie sie in unseren Kalender ein und erreichen Sie eine breitere Öffentlichkeit.
Medien: Ihnen ist die Förderung der Medienkompetenz ein Anliegen, Sie möchten Ihre journalistische Arbeit transparent machen und einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen? Unterstützen Sie die „Woche der Medienkompetenz“ durch Artikel, Ankündigungen, Redaktionsbesuche für Schulklassen oder Vorträge in Schulen.

Die eingetragenen Aktivitäten werden im Veranstaltungskalender veröffentlicht. Hier sehen Sie die Preisträger des media literacy award [mla] 2017.

Anmeldung: Ab sofort, bei Fragen können Sie sich an christoph.kaindelmediamanualat wenden.

Weiterführende Links: