Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Nutzung deiner Profilinformation für Werbung einschränken

Überprüfe, welche Informationen (z. B. Ausbildung, Beziehungsstatus, Interessen usw.) Werbetreibende von dir nutzen dürfen und deaktiviere bestimmte Kategorien.

Screenshot des Schrittes

Gehe ins Menü.

Screenshot des Schrittes

Tippe auf „Einstellungen und Privatsphäre“.

Screenshot des Schrittes

Gehe zu „Einstellungen“.

Screenshot des Schrittes

Wähle „Werbepräferenzen“.

Screenshot des Schrittes

Tippe auf „Einstellungen für Werbeanzeigen“.

Screenshot des Schrittes

Wähle „Nutzung von Kategorien, um dich zu erreichen“.

Screenshot des Schrittes

Deaktiviere die Regler. Diese Kategorien werden nun nicht mehr für die Schaltung von personalisierter Werbung verwendet.

Screenshot des Schrittes

Tippe nun auf „Interessen“ bzw. „Sonstige Kategorien“.

Screenshot des Schrittes

Entferne Kategorien, die nicht für Werbung herangezogen werden sollten.

Screenshot des Schrittes

Gehe ins Menü.

Screenshot des Schrittes

Tippe auf „Einstellungen und Privatsphäre“.

Screenshot des Schrittes

Gehe zu „Einstellungen“.

Screenshot des Schrittes

Wähle „Werbepräferenzen“.

Screenshot des Schrittes

Tippe auf „Einstellungen für“.

Screenshot des Schrittes

Wähle „Nutzung von Kategorien, um dich zu erreichen“.

Screenshot des Schrittes

Deaktiviere die Regler. Diese Kategorien werden nun nicht mehr für die Schaltung von personalisierter Werbung verwendet.

Screenshot des Schrittes

Tippe nun auf „Interessen“ bzw. „Sonstige Kategorien“.

Screenshot des Schrittes

Entferne Kategorien, die nicht für Werbung herangezogen werden sollten.