Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Am 7. Februar 2012 fand der internationale Safer Internet Day statt. 

Der Aktionstag soll einen Beitrag dazu leisten, die „sichere und verantwortungsvolle Internetnutzung“ stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Das Motto am 7. Februar lautete  „Gemeinsam die Online-Welt entdecken – aber sicher“.

Der von der Europäischen Kommission initiierte Aktionstag wurde 2012 bereits zum neunten Mal durchgeführt. Weltweit beteiligten sich bereits 70 Länder am Safer Internet Day, um auf die „Internetsicherheit“ aufmerksam zu machen. International organisiert das europäische Netzwerk Insafe den Safer Internet Day.  

Saferinternet.at-Presseaussendung 03.02.2012

Safer Internet Day: Österreichs Eltern haben Nachholbedarf bei Interneterziehung – Staatssekretär Josef Ostermayer für mehr Medienkompetenz und Internetsicherheit! 

Die Presseaussendung sowie eine Kurzfassung Saferinternet.at-Studie "Eltern und Interneterziehung" finden Sie hier!

Safer Internet Day im österreichischen Parlament 07.02.2012

Safer Internet-Aktions-Monat an Österreichs Schulen

Zahlreiche Schulen, Institutionen und Unternehmen nahmen den Safer Internet Day und den Safer Internet-Aktions-Monat zum Anlass, um die sichere Internetnutzung zum Thema zu machen und eigene Projekte durchzuführen und vorzustellen! Einen Überblick ausgewählter Aktivitäten finden Sie hier!

Download Beispiel-Sammlung des Safer Internet-Aktions-Monats 2012 (pdf, 2,8 MB)