Safer Internet Day

Safer Internet-Aktions-Monat – jetzt mitmachen!

Saferinternet.at nahm auch 2017 den Safer Internet Day wieder zum Anlass, um mit Unterstützung des BMB den gesamten Februar 2017 zum Safer Internet-Aktions-Monat auszurufen. Saferinternet.at-Sponsor UNIQA unterstützte das Aktionsmonat mit dem Hauptpreis.

Alle Schulen in Österreich wurden herzlich dazu eingeladen, die sichere Internetnutzung im Aktions-Monat Februar 2017 zum Thema zu machen und eigene Projekte durchzuführen und vorzustellen. Tolle Anregungen für Aktivitäten finden Sie in den Rückblicken auf die Vorjahre.

Mit der Anmeldung zum Safer Internet-Aktions-Monat Februar 2017 (siehe unten) sicherten Sie sich das kostenlose Safer Internet Day-Info-Package mit vielen nützlichen Materialien, Videos und Leitfäden, kompakt auf einem USB-Stick!

Unter allen teilnehmenden Schulen, die bis 5. März 2017 ihren Erfahrungsbericht einreichten, wurden tolle Preise verlost. Unser Sponsor UNIQA unterstützte das Aktionsmonat mit dem Hauptpreis: Die Gewinner-Schule bekommt eine Medienausstattung im Wert von 5.000 Euro. Weitere Preise waren ein ganztägiger Video-Workshop sowie Safer Internet-Trainings. Zusätzlich wurden alle einreichenden Schulen mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Informationen zum Video-Workshop
Profis begleiten eine Klasse den ganzen Tag bis zum fertigen Video. Die Themen des Workshops: Storyboard, Licht, Drehequipment, Schauspielcoaching, Dreh, Nachbereitung, Schnitt, Musik, Copyright, Urheberrecht, Veröffentlichung. Am Ende des Drehtages hat die Klasse ein selbstgedrehtes, fertiges Video, welches auch auf YouTube bzw. der Schulwebsite veröffentlicht werden kann.

Was ist der Safer Internet Aktions-Monat?



Stationen des Safer Internet Day und Aktions-Monats 2017

Nützliche Links und Downloads