Safer Internet Day 2007

Safer Internet Day 2007
Rückblick

Am 6. Februar 2007 wird zum 4. Mal der Europäische Safer Internet und Handy Tag gefeiert. Es ist der jährliche Höhepunkt der Aktivitäten der nationalen Informations- und Koordinierungsstellen für sichere Internet und Handynutzung und des Safer Internet Netzwerks der EU (Insafe).

Was sind die Ziele des Safer Internet und Handy Tages?

  • das Bewusstsein für das Thema "sichere Internet- und Handynutzung" zu fördern sowie Kinder, Jugendliche, Eltern und LehrerInnen mit konkreten Informationen und praktischen Tipps zu unterstützen
  • die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema "sichere Internet- und Handynutzung"  als Teil eines weltweiten, internationalen Projektes zu lenken
  • über die internationale Kooperation im Rahmen des "Safer Internet Programms" der Europäischen Kommission zu informieren

Botschaft von EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft und Medien anlässlich des Europäischen Safer Internet und Handy Tages 2007.

Welche Aktivitäten fanden in Österreich statt?

Saferinternet.at informiert Medien am 5.2.2007 in einer Pressekonferenz in der Hauptbücherei Wien über den Europäischen Safer Internet und Handy Tag und die aktuellen Aktivitäten von Saferinternet.at.

Saferinternet.at Veranstaltungen anlässlich des Europäischen Safer Internet und Handy Tages 2007, in Kooperation mit Hauptbücherei Wien (Kirango), Microsoft, mobilkom  austria, WIFI Wien u.a. (zusätzliche Informationen in der Veranstaltungsübersicht):

  • Neue Handy-Modelle designen mit Gülay
    Workshop für Kinder ab 6 Jahre
    Montag, 5.2.2007, 15:30 - 16:30 Uhr
    Hauptbücherei Wien
  • Kein Stress mit Web uns SMS - Fakten und Tipps für Eltern zur Medienerziehung
    Vortrag und Diskussion, in Kooperation mit WIFI Wien, Microsoft und mobilkom austria. Präsentationsfolien (PDF, 6MB)
    Dienstag, 6.2.2007, 18:00 - 20:00 Uhr
    WIFI Wien
  • Kirango-Spezial anlässlich des Europäischen Internet und Handy Tages
    Workshop für Kinder ab 6 Jahren.
    Mittwoch, 7.2.2007, 15:00 - 16:30 Uhr
    Hauptbücherei Wien
  • Internet und Handy sicher nutzen! - Fakten und Tipps zur Medienerziehung
    Vortrag und Diskussion
    Donnerstag, 8.2.2007, 19:00 - 20:30 Uhr
    Gymnasium Oberschützen, Hauptplatz 7
  • Internetgeschichten-Zeit auf Kirango
    Lesung für Kinder ab 6 Jahre
    Freitag, 9.2.2007, 15:00 - 16:00 Uhr
    Hauptbücherei Wien

Weitere Aktivitäten von Saferinternet.at Partnerorganisationen zum Safer Internet und Handy Tag

  • ORF:
    Die ORF bietet im Rahmen der Kampagne "Sehen Sie, was Ihr Kind sieht?!" Informationen zum Medien-Jugendschutz an. Der Europäische Safer Internet und Handy Tag wird auch in den ORF-Programmen und vom Kinder- und Jugendnotruf 147 - Rat auf Draht gefeaturet.
  • Bildungsmedienzentrum OÖ/Landesjugendreferat OÖ:
    Start des Jugendredaktionswettbewerbs (Folder, PDF-Datei, 1,4 MB) im CyberMag, einem Online Magazin von und für Jugendliche
  • Medienpädagogische Beratungsstelle an der Landesakademie NÖ:
    Start einer Veranstaltungsreihe für Jugendliche (ab 10 Jahren), bei der die TV-Serie "Noah & Saskia" als Ausgangspunkt für eine Diskussion über virtuelle Realität, die eigene Internetnutzung und das kritische und ethisch/moralische Sicherheitsbewusstsein dient. ?Noah & Saskia? ist eine australische Fernsehserie, die die persönliche Veränderung thematisiert, die sich daraus ergibt, dass zwei junge Menschen sich über ihre Avatare, die mit all den positiven Charaktereigenschaften ausgestattet sind, die sie selbst gerne hätten, weiter entwickeln.
    Datum: 6. und 7. Februar 2007, jeweils 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
    Ort: Medienpädagogische Beratungsstelle, Marchetstr. 6/1/4, 2500 Baden
  • Universität Salzburg/Radiofabrik:
    Radiofeature zum Thema ?Internet und Jugendliche? anlässlich des Europäischen Safer Internet und Handy Tages 2007.

Welche internationalen Aktivitäten fanden statt?

  • Schulwettbewerb: Die teilnehmenden SchülerInnen und LehrerInnen sind aufgefordert, gemeinsam mit einer europäischen Partnerschule, Materialien zur Bewusstseinsbildung für eine sichere Internet- und Handynutzung zu erstellen. Drei Themenbereiche stehen zur Auswahl: ?Datenschutz?, ?Netiquette? und ?die Macht der Bilder? Am 6. Februar 2007 werden vier Gewinnerschulen prämiert und mit Sachpreisen im Wert von insgesamt ? 3.000.- belohnt. Die Ergebnisse werden ab dem 6.2.2007 auf einem Blog veröffentlicht.
  • Blogathon: In einem weltweiten ?Blogathon? (= ?Blog? + ?Marathon?) werden am 6.2.2007 Beiträge von Organisationen, die die sichere Internet- und Handynutzung fördern, unter dem Motto ?Crossing Borders? veröffentlicht.  Internetadresse des "Blogathons": http://blog.eun.org/SID2007 (Freischaltung erfolgt am 6.2.2007)
  • "Safer Internet Internet und Handy Tag ? Media Room auf www.saferinternet.org

Kontaktieren Sie uns! Das Saferinternet.at-Team unterstützt Sie jederzeit gerne bei Durchführung und Bewerbung Ihrer Aktivitäten zum Safer Internet und Handy Tag 2007.