Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Beispiele Klassenworkshops

Internet und Handy sicher nutzen – Basismodul mit Tipps und Tricks zum sicheren Umgang mit digitalen Medien

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: In diesem Basis-Workshop werden aktuelle Themen angesprochen und mittels Übungen am Computer vertieft.

Typische Altersstufe: 7.-9. Schulstufe

Netiquette in Sozialen Netzwerken – Unser Umgang miteinander

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: In Form von Gruppendiskussionen und Recherchen im Internet erkunden die Schüler/innen die wichtigsten Aspekte des gemeinsamen Umgangs in Sozialen Netzwerken. Sie überlegen und erforschen, wie bei Belästigungen und unangenehmen Situationen in Facebook vorgegangen werden kann. Die erarbeiteten Infos und Tipps werden in einem Handout zusammengestellt und der Klasse vorgestellt.

Typische Altersstufe: 7. – 12. Schulstufe

Quellenkritik – Wahr oder falsch im Internet?

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: Übungen und Recherchen zu Quellen und Akteuren hinter Websites. Es werden die besten Fälschungen gesucht und Kriterien zum Erkennen einer glaubwürdigen Internetseite gesammelt.

Typische Altersstufe: 5. – 12. Schulstufe

Kostenfalle Internet und Handy – Wie kann ich Abzocke erkennen? Wo bekomme ich Hilfe?

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: Nicht nur der Zugang zum Internet oder die Grundgebühr am Handy verursachen Kosten. In diesem Workshop geht es darum, Kostenfallen wie z.B. vermeintliche „Gratis“-Angebote oder Mehrwert-SMS zu erkennen und zu vermeiden. Zusätzlich lernen die Schüler/innen, wo Sie Hilfe bekommen.

Typische Altersstufe: 4. – 12. Schulstufe

Website, Profil & Co. – Ich im Netz

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: Die eigene Website, das eigene Facebook-Profil oder Blog. Wie kann ich mich im Netz präsentieren, ohne in Urheberrechtsfallen zu tappen? Wie kann ich meine persönlichen Daten schützen? Wie kann ich Belästigungen melden?

Typische Altersstufe: 7. – 12. Schulstufe

Digitaler Fußabdruck – Mein Ruf im Internet

Dauer: 1 Stunde

Inhalt: Welche Spuren hinterlasse ich im Netz? Was könnte später von mir gefunden werden, was peinlich sein könnte? Wie kann ich solche Inhalte wieder aus dem Netz bekommen? Schüler/innen erkunden ihre eigenen Spuren im Netz und reflektieren ihre Verhaltensweisen.

Typische Altersstufe: 7. – 12. Schulstufe

Das Handy kreativ und verantwortungsvoll nutzen

Dauer: 2 Stunden

Inhalt: Das Handy als Filmgerät für die eigenen künstlerischen Vorhaben: von der Modeschau bis zum Filmen der neuesten Skatetricks. Neben der Vermittlung der Fertigkeiten werden Fragen zum Umgang miteinander („Happy Slapping“), der Verbreitung von problematischen Inhalten (z.B. „Gewaltvideos“) u.a. thematisiert.

Typische Altersstufe: 4. – 6. Schulstufe

Rund um die vorwissenschaftliche Arbeit

Dauer: 2 Stunden

Inhalt: Wichtige Fragen und Werkzeuge rund um die vorwissenschaftliche Arbeit: Welche Quellen im Netz kann ich nutzen? Woran erkenne ich vertrauenswürdige Quellen? Was sind Urheberrechte? Wo finde ich lizenzfreie Inhalte, die ich verwenden darf? Wie geht richtiges Zitieren? Praktische Infos und wertvolle Links runden den Workshop ab.

Typische Altersstufe: 7.-12. Schulstufe



Wir freuen uns auf Ihre Buchung!

Schicken Sie uns jetzt Ihre Veranstaltungsanfrage!