Studien

Downloads

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Studien und Untersuchungen zur (sicheren) Nutzung von Internet, Handy und Computerspielen.

Studien von Saferinternet.at:


Weitere Studien:

  • KIM - Kinder, Medien, Computer und Internet: Basisuntersuchung des deutschen Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest zum Medienumgang der 6- bis 13-Jährigen.

  • miniKIM: Studie des deutschen Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest zum Medienumgang der 2- bis 5-Jährigen in Deutschland.
  • Kompetenzerwerb, exzessive Nutzung und Abhängigkeitsverhalten (2011): Forschungsband zur Studie im Rahmen der Schriftenreihe Medienforschung der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen.

  • Bericht der Europäischen Kommission über die Implementierung der "Safer Social Networking Principles for the EU" (2010): 20 der größten in Europa operierenden Anbieter sozialer Netzwerkdienste unterzeichneten 2009 diese Grundsätze für eine sichere Nutzung sozialer Netzwerke, deren Umsetzung wurde in einem Test überprüft.

  • Persönliche Informationen in aller Öffentlichkeit? (2010): Jugendliche und ihre Perspektive auf Datenschutz und Persönlichkeitsrechte in Sozialen Netzwerkdiensten. Teilstudie im Rahmen der Untersuchung „Das Internet als Rezeptions- und Präsentationsplattform für Jugendliche“ des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis.

  • Jugend – Medien – Gewalt (2010): Forschungsprojekt im Auftrag des BMBF, durchgeführt unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ. Prof. Dr. Thomas A. Bauer, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien. 

  • Potentiale für Gewalt auf Social Network Sites (2010): Cybermobbing im Kontext sozialer Praktiken des Kommunikationsraums. Autoren: Axel Maireder, Manuel Nagl. Artikel basiert auf Teilergebnissen des Projektes „Jugend – Medien – Gewalt“ unter der wissenschaftlichen Leitung und Supervision von Univ. Prof. Dr. Thomas A. Bauer, Universität Wien (pdf, 176 KB).

  • Internet in der Schule, Schule im Internet (2009): Schulische Kommunikationskultur in der Informationsgesellschaft. Ein Forschungsprojekt zur Bedeutung des Internets für schulische Lehr- und Lernprozesse und die Bedeutung der Schule für das Internetnutzungsverhalten von Jugendlichen im Auftrag des Bildungsministeriums. Kurzfassung (pdf, 187 KB); Langfassung (pdf, 2 MB)