Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Safer Internet Day

Der Safer Internet Day ist ein jährlicher Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Unter dem Motto „Together for a better internet“ setzen sich jeden Februar weltweit Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen mit verschiedenen Aktionen und Projekten für ein besseres Miteinander im digitalen Raum ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen beim sicheren Umgang mit digitalen Medien.

Der nächste Safer Internet Day findet am Dienstag, den 6. Februar 2024 statt.

Der Safer Internet Day wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer-Internet-Programms organisiert. Weltweit beteiligen sich über 100 Länder am Aktionstag, der 2024 bereits zum 21. Mal stattfindet. Auch wir rufen wieder gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dem Bundeskanzleramt dazu auf, sich mit eigenen Projekten aktiv am Safer Internet Day 2024 zu beteiligen!

Alle Informationen zum Safer Internet Day und den internationalen Aktivitäten finden Sie unter www.saferinternetday.org.


Ziele

  • ein Bewusstsein für die sichere und verantwortungsvolle Nutzung digitaler Medien schaffen
  • die Medienkompetenz insbesondere von Kindern und Jugendlichen fördern
  • das Thema sichere Internetnutzung in den Fokus der öffentlichen und medialen Aufmerksamkeit rücken
  • Institutionen, Organisationen, Verbände, Initiativen, Unternehmen und Privatpersonen zum aktiven Mitwirken motivieren

Mitmachen

Egal ob Institution, Organisation, Initiative, Schule, Bildungseinrichtung, Jugendorganisation, Unternehmen oder Privatperson: Jede:r ist eingeladen, sich aktiv am Safer Internet Day zu beteiligen! Willkommen sind alle Aktivitäten rund um das Thema Internetsicherheit, egal ob offline oder online. Die Möglichkeiten zur Teilnahme sind vielfältig:

  • Veröffentlichen Sie einen Hinweis auf den Safer Internet Day – z. B. auf Ihrer Website, in Ihren Social-Media-Kanälen, in Zeitungen oder Zeitschriften, per Newsletter etc.
  • Präsentieren Sie Ihre Aktivitäten zur Förderung der sicheren Internetnutzung in den Medien.
  • Verteilen Sie Informationsmaterialien – diese können Sie kostenlos in unserem Broschürenservice bestellen!
  • Organisieren Sie Vorträge, Informationsveranstaltungen, Workshops etc. – informieren Sie sich in unserem Veranstaltungsservice und buchen Sie eine:n unserer Referent:innen.

Posten Sie Ihre Aktivität mit dem Hashtag #SID2024AT auf Facebook, Instagram, TikTok und YouTube – Ihr Beitrag landet dann automatisch auf unserer Social Wall! Alternativ können Sie Ihre Aktivität auch über unser Formular einreichen.


Aktionsmonat

Mit dem Safer-Internet-Aktionsmonat weiten wir den Safer Internet Day auf den gesamten Monat Februar aus. Damit wollen wir vor allem Schulen und Jugendorganisationen die Möglichkeit geben, sich mit dem Thema sichere Internet- und Handynutzung auseinanderzusetzen und laden mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung dazu ein, eigene spannende Projekte umzusetzen.

Nutzen auch Sie den Safer-Internet-Aktionsmonat, um in Ihrer Schule oder Jugendorganisation gemeinsam ein Bewusstsein für den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu schaffen und so Gefahren und Problemen vorzubeugen!

Alle teilnehmenden Schulen und Jugendorganisationen haben die Möglichkeit, an unserer Verlosung teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es 3 x € 500,- für eine Medienausstattung nach Wahl sowie drei vierstündige Saferinternet.at-Workshops, gesponsert von A1.

So machen Sie mit

Ihren Möglichkeiten, sich mit einer eigenen Aktion am Safer-Internet-Aktionsmonat zu beteiligen, sind keine Grenzen gesetzt:

  • Starten Sie Ihr eigenes Projekt:
    Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren oder werden Sie zu einem der vielfältigen Safer-Internet-Themen selbst kreativ.
  • Buchen Sie einen Workshop:
    Unsere Saferinternet.at-Workshops gibt es für alle Altersgruppen und zu einer Vielzahl von Themen, die individuell gestaltet werden können. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung.
  • Machen Sie eine digitale Schnitzeljagd:
    Unsere digitalen Schnitzeljagden zu Themen wie Cyber-Mobbing oder sozialen Netzwerken richten sich an 10- bis 14-Jährige und können beispielsweise im Rahmen einer Unterrichtseinheit durchgeführt werden.
  • Machen Sie unsere Online-Quiz:
    Nutzen Sie unsere über 30 Quiz für Kinder und Jugendliche in deutscher und englischer Sprache.
  • Lassen Sie sich von vergangenen Projekten inspirieren:
    Stöbern Sie in unserem Rückblick auf vergangene Projekte und suchen Sie auf Facebook, Instagram oder TikTok nach dem Hashtag #SID2023AT, um zu sehen, welche Projekte im vergangenen Jahr durchgeführt wurden.

So nehmen Sie an der Verlosung teil

  1. Nehmen Sie aktiv am Safer-Internet-Aktionsmonat teil und machen Sie ein Foto oder ein Video von Ihrer Aktivität.

  2. Posten Sie dieses Foto oder Video mit einer aussagekräftigen Beschreibung auf dem Facebook-, Instagram- oder TikTok-Kanal Ihrer Schule oder Jugendorganisation. Verwenden Sie unbedingt den Hashtag #SID2024AT – so landet Ihr Beitrag automatisch auf unserer Social Wall.

  3. Sollten Sie keinen Social-Media-Kanal nutzen, können Sie uns Ihre Aktivität auch per Formular zusenden.

  4. Achtung: Ihr Beitrag muss bis spätestens 5. März 2024 öffentlich gepostet bzw. eingereicht werden!

  5. Unter allen Postings mit dem Hashtag #SID2024AT und Einreichungen über das Formular werden am 4. April 2024 3 x € 500,- für eine Medienausstattung nach Wahl sowie drei Saferinternet.at-Workshops im Ausmaß von je vier Stunden, gesponsert von A1, verlost.

  6. Wir informieren Sie am 4. April 2024, ob Ihr Projekt gewonnen hat. Die Gewinnerprojekte werden auch auf Saferinternet.at veröffentlicht.

So nutzen Sie unsere Social Wall

Ab Jänner 2024 haben Sie wieder die Möglichkeit, Ihr Engagement für eine verantwortungsvolle Mediennutzung auf der Social Wall auf www.saferinternetday.at zu präsentieren. Hier werden alle Social-Media-Beiträge sichtbar, die unter dem Hashtag #SID2024AT veröffentlicht werden. So können Sie sich nicht nur einen Überblick über alle anderen beeindruckenden Aktivitäten rund um den Safer Internet Day und den Safer-Internet-Aktionsmonat in Österreich verschaffen, sondern auch Ihr eigenes Projekt einer breiten Öffentlichkeit präsentieren!


Downloads


Rückblick