Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Internet-Abzocke mit vermeintlichen Gratis-Angeboten: Muss ich zahlen?

Weitere Infos zu: Internet-Betrug

Der Trick ist meist ähnlich: Attraktiv gestaltete Websites bieten vermeintliche Gratis-SMS, -Spiele, -Rezepte, -Tattoo-Vorlagen, -Gedichte, -Horoskope, -Hausaufgaben, -Routenplaner oder -Filmstreams etc. an. Die Kostenhinweise werden von den Abzocke-Firmen mehr oder weniger versteckt. In der Hektik, mit der die meisten Menschen Websites überfliegen, übersehen sie oft diese Preisangaben. Einige Wochen später folgt dann die böse Überraschung: Eine Rechnung flattert ins Haus und für den Fall, dass man eine Zahlung ablehnt, wird sofort mit Inkassobüro und Rechtsanwalt gedroht. Viele lassen sich von den Drohungen einschüchtern und bezahlen – unnötigerweise – die Rechnung. Von diesen Abzocke-Fallen sind auch häufig Kinder und Jugendliche betroffen.

Erklärvideo: Internet-Abzocke

Was tun, wenn Sie in eine Abzocke-Falle getappt sind?

  1. Nicht einschüchtern lassen.

    In der Regel besteht kein Anspruch der unseriösen Firma auf Zahlung.

  2. Lassen Sie sich beraten.

    Lassen Sie sich vom Internet Ombudsmann zu Ihrem konkreten Fall beraten.

  3. Ignorieren.

    Ignorieren Sie Zahlungsaufforderungen und Drohungen der Abzocke-Firma.

Auch im Internet hat niemand etwas zu verschenken! Seien Sie daher besonders kritisch bei angeblich kostenlosen Angeboten. Auf der Watchlist Internet findet Sie eine Linkliste bekannter „Abzocke-Websites“.

Folgende Kriterien sind Hinweis auf Abzocke-Websites

  • Informationen über Kosten sind mehr oder weniger versteckt.
  • Die versprochenen Leistungen sind so gut wie gar nicht beschrieben.
  • Sie müssen Ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer etc.) eingeben.
  • Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bzw. Teilnahmebedingungen mit einem „Hakerl“ akzeptieren, obwohl es sich auf den ersten Blick um ein kostenloses Angebot handelt.
  • Die Anbieter von Abzocke-Websites werben mit Gewinnspielen, um Sie zur Registrierung zu motivieren.