Inhalt (Accesskey 0) Hauptnavigation (Accesskey 1)

Was ist eine geheime Unterhaltung im Messenger?

Die Funktion "geheime Unterhaltung" bedeutet, dass deine Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt werden. WhatsApp verschüsselt deine Nachrichten automatisch. Beim Messenger muss die Verschlüsselung manuell vorgenommen werden, indem die "geheime Unterhaltung" aktiviert wird.

Hinweis:

Du hast nun zwei Chats mit einer Person - einen verschlüsselten und einen unverschlüsselten. Einen verschlüsselten Chat erkennst du daran, dass die Benutzeroberfläche nicht blau-grau, sondern grau-schwarz ist. Weiters siehst du am Profilbild deines Chatpartners/deiner Chatpartnerin ein kleines, schwarzes Schloss.

Was bedeutet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung?

  • Niemand – nicht einmal Facebook – sieht deine Nachrichten. Es werden alle Medien die du versendest verschlüsselt, außer Videochats. Videoanrufe müssen derzeit ohne Verschlüsselung auskommen.  
  • Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung funktioniert, indem jede einzelne Nachricht mit einem individuellen kryptografischen, elektronischen Schloss versehen wird. Nur die Empfänger/innen dieser Nachricht haben den Schlüssel zu diesem Schloss.
  • Es werden nur Chats zu zweit verschlüsselt. Gruppenchats werden nicht verschlüsselt.

Zusätzliche Funktionen der geheimen Unterhaltung?

In der geheimen Unterhaltung, können Nachrichten nach Ablauf einer Zeitspanne selbst zerstört werden. Dieses Feature ähnelt Snapchat, auch dort verschwinden die versendeten Nachrichten nach kurzer Zeit.

 

Gehe trotz Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Nachrichten mit Ablaufdatum vorsichtig mit persönlichen Informationen und Daten um! Es können trotzdem Screenshots angefertigt werden.